Permanent Make-up von Parfümerie und Kosmetik-Praxis Arja Kiel/Friedrichsort

Tel. (04 31) 39 79 80 · Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr und Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Hauptverantwortlich nach § 5 TMG / § 55 RStV für die Internetpräsenzen

parfuemerie-arja-kosmetik.de
permanent-make-up-kiel

Parfümerie und Kosmetik-Praxis Arja, Inhaberin Arja Schule
Zum Dänischen Wohld 23, 24159 Kiel/Friedrichsort

Tel.: (04 31) 39 79 80
E-Mail: info@parfuemerie-arja-kosmetik.de

USt.-Id.Nr.: DE134811096


Bildquellennachweis

Sämtliche Fotografien von "Parfümerie und Kosmetik-Praxis" -Räumen und -Personal unterliegen unserem alleinigen Urheberrecht (© Arja Schule). Die übrigen Abbildungen oder Fotografien unterliegen dem Verwertungsrecht der PERMANENT-Line GmbH & Co. KG. Wir danken für die Nutzungserlaubnis im Rahmen unseres Produktvertriebs.

Web-Design und -Providing

mediahof - Werkstatt für Medien, Kommunikationsgestaltung und IT
Inh. John Zatkos

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Einer Nutzung von hier in der Impressums- und Datenschutzerklärungspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle solcher unverlangten Zusendung ausdrücklich vor.


Datenschutzerklärung

für die Websites "parfuemerie-arja-kosmetik.de" und "permanent-make-up-kiel"

Senden Sie keine sensible Daten per E-Mail! Nutzen Sie hierfür bitte sichere Kanäle wie Telefon, Fax oder Post.

Wir gehen mit Ihren Daten vertraulich um. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen.

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck unserer Auftragserfüllung. Die Datenverarbeitung, insbesondere die Erhebung von personenbezogenen Daten, sowie ggfls. deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden, erfolgen nur im gesetzlichen Rahmen.

Datenschutzverantwortlich

Verantwortliche in unserem Unternehmen für die Datenverarbeitung ist Frau Schule. Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte per E-Mail an: info@parfuemerie-arja-kosmetik.de.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten von uns jederzeit Auskunft zu verlangen, sowie zu deren Herkunft, den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der zuständigen Datenschutzbehörde Ihres Bundeslandes zu beschweren.

Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widersprüche, oder Inanspruchnahme Ihres Widerrufsrechts zur Datenverarbeitung richten Sie bitte schriftlich per E-Mail an info@parfuemerie-arja-kosmetik.de, oder per Post an die oben angegebene Adresse.

Möchten Sie Ihr Beschwerderecht geltend machen, wenden Sie sich bitte an die für unseren Unternehmenssitz zuständige Aufsichtsbehörde:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98, 24103 Kiel

Tel.: +49 431 988-1200
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

Zwecke und Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre Daten verarbeiten

Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie anderen anwendbaren Datenschutzvorschriften. Wir verarbeiten Ihre Daten nur zur Durchführung des von Ihnen beauftragten Zwecks. Im Übrigen werden personenbezogene Daten im Rahmen der Einwilligung nur an solche Dienstleister weitergegeben, mit denen unser Unternehmen eng und verantwortungsbewusst zusammenarbeitet.

Zwecke zur Erfüllung eines Vertrages oder von vorvertraglichen Maßnahmen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Durchführung Ihrer Aufträge. Insbesondere dient die Verarbeitung damit der Erbringung von Leistungen entsprechend Ihren Aufträgen und Wünschen und umfasst die hierfür notwendigen Dienstleistungen, Maßnahmen und Tätigkeiten.

Zwecke im Rahmen eines berechtigten Interesses von uns oder Dritten

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten, wenn es erforderlich ist, um berechtigte Interessen von uns oder Dritten zu wahren, insbesondere für Zwecke:

Zwecke im Rahmen Ihrer Einwilligung

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt von aktuellen Informationen (Newslettern) kann auch aufgrund Ihrer Einwilligung erfolgen. Diese können Sie jederzeit widerrufen. Grundsätzlich gilt, dass der Widerruf einer Einwilligung erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen und bleiben rechtmäßig.

Zwecke zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben oder im öffentlichen Interesse

Wie jedes Unternehmen unterliegen auch wir zahlreichen, rechtlichen Verpflichtungen. Primär sind dies gesetzliche Anforderungen (z. B. Betriebsverfassungsgesetz, Sozialgesetzbuch, Handels- und Steuergesetze, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch, Abgabenordnung), aber auch gegebenenfalls aufsichtsrechtliche oder andere behördliche Vorgaben (z. B. Berufsgenossenschaft, Gesundheitsamt). Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören unter anderem die Identitäts- und Altersprüfung, die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten, sowie die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit, sowie der Prüfung durch Steuer- und andere Behörden.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern Ihrer Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten, oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses, benötigen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Stellen erfolgt ausschließlich

Soweit wir Dienstleister wie bspw. Lieferanten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung beauftragen, unterliegen Ihre Daten dort den gleichen Sicherheitsstandards wie in unserem Unternehmen. Empfänger dürfen die Daten nur für die Zwecke nutzen, für die sie ihnen übermittelt wurden.

Darüberhinaus werde Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir benötigen und speichern Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages (vorvertragliches Rechtsverhältnis) und die Abwicklung eines Vertrages mit ein.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bspw. zwei Jahre für Gewährleistungspflichten und zehn Jahre für die Finanzbuchhaltung, und zwar über das Ende der Geschäftsbeziehung bzw. des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus.

Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten und Rechte nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren - befristete - Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der bereits aufgeführten Zwecke aus einem überwiegenden berechtigten Interesse erforderlich.

Datenerfassung auf dieser Website

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen (nach ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum mit Standort in Deutschland, Berlin) dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: E-Mail- und Webservices, sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke eines stabilen Betriebs dieses Onlineangebotes, sowie der E-Mail-basierten Kommunikation einsetzen.

Unser Hostinganbieter verarbeitet, auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer sicheren Verfügbarkeit unseres Onlineangebotes, Daten von Besuchern dieses Onlineangebotes. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag mit unserem Hostinganbieter wurde abgeschlossen. Folgend aufgeführte Daten werden mit dem jeweils genannten Zweck auf unserer Website erhoben.

Zugriffsdaten

Der verwendete Webserver erhebt automatisiert Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als sogenannte „Server-Logfiles“, welche ausschließlich dem damit beauftragten Systemadministrator zum Zwecke eines stabilen und sicheren Betriebs des Webservers und dieser Website zugänglich sind.

Folgende Daten werden protokolliert: besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und verwendete IP-Adresse.

Diese Daten werden zu Zwecken der Fehleranalyse und zur Abwehr oder Nachverfolgung von Angriffen auf die technische Infrastruktur sieben Tage gespeichert und anschließend automatisiert gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, bspw. in einem "Profiling", wird nicht vorgenommen.

Anfragen per E-Mail oder Telefonat

Für Anfragen können Sie uns anrufen oder eine E-Mail zusenden. Beim Zusenden einer E-Mail ist die Nutzung/Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, werden Ihre gesendeten Angaben inklusive der von Ihnen dort ggfls. angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht weiter.

Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, löschen wir die erhobenen, personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke wir die Verarbeitung, z.B. durch Speicherung auf einem sicher verwahrten Wechseldatenträger, ein. Rechtsgrundlage bildet die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme.

Eine Datenübertragung per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweise. Ein lückenloser Schutz dieser Daten vor dem unbefugten Zugriff Dritter ist uns nicht möglich. Wir empfehlen deshalb, personenbezogene oder aus anderen Gründen geheimzuhaltende Daten nicht per E-Mail an uns zu übermitteln. Nutzen Sie in diesem Fall bitte Post oder Telefon.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Aufruf von Webseiten auf Ihrem lokalen Rechner im Browser-Cache gespeichert werden. In Cookies werden Informationen gespeichert, welche die Nutzung der besuchten Webseite für Sie komfortabler gestalten, oder welche dem Websitebetreiber Daten zur Verbesserung seines Online-Angebots liefern. Natürlich gibt es auch beinah schon bösartige Cookies, nicht aber bei uns.

Wir setzen Cookies für folgende Zwecke ein

Persönliche Einstellungen: das dauerhafte Schließen des Cookie-Hinweises benötigt die Wiedererkennung Ihres Endgeräts durch Speichern eines Cookies auf Ihrem lokalen Endgerät. Die Unterdrückung einer Übertragung von Informationen an Google Analytics setzt das Speichern eines sogenannten "Opt-out"-Cookies voraus.

Reichweitenverfolgung/Online-Marketing: wir nutzen die Dienste der Google Analytics Plattform, um auf Grundlage statistischer Auswertungen unser Websiteangebot optimal zu entwickeln, und um im Branchen-Wettbewerb unsere Position zu behaupten. Zur Erfüllung dieser Aufgabe übermitteln Cookies Daten zur zweckgebundenen Verarbeitung an ein externes Rechenzentrum der Google Analytics Plattform. Obwohl die IP-Nummer Ihrer aktuellen Internetanbindung gemäß BDSG und DSGVO anonymisiert übermittelt wird, ist eine Rückführbarkeit auf Ihre tatsächliche Person nicht völlig ausschließbar. Wenn Sie diese Datenübermittlung nicht möchten, können Sie diese Funktion mit einem Klick auf: Google Analytics deaktivieren sofort unterbinden (solange Sie nicht die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder löschen). Die Datenverarbeitung in externen Standorten ist durch Auftragsverarbeitungs-Verträge mit dem/n jeweiligen Dienstleister/n gemäß DSGVO geregelt. Eine Auflistung von in dieser Website eingebundenen Drittdienstleistern mit weiteren Einzelheiten finden Sie im nächsten Hauptabschnitt dieser Datenschutzerklärung.

Wie Sie Cookies deaktivieren und entfernen

Cookies können in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers verwaltet und entfernt werden. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Der folgenden Auflistung können Sie die passende Anleitung für den Umgang mit Cookies zu dem von Ihnen genutzten Internet-Browser entnehmen:

Plugins und Tools von auf dieser Website eingebundenen Drittdienstleistern

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z.B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um dieses Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link Google Analytics deaktivieren, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:


Aktualität dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung wird den gesetzlichen Vorgaben und Durchführungsbestimmungen laufend angepasst.

Realisierung: mediahof
www.mediahof.de